MarketingTeam4U
Influencer Marketing im B2B

B2B Influencer Marketing: Lassen Sie Experten sprechen

An was denken Sie, wenn Sie den Begriff „Influencer“ hören? Vermutlich an Instagram-Stars, die modische Kleidung oder Lifestyle-Produkte bewerben und die Zuschauer mit durch ihren Alltag nehmen. Doch mittlerweile geht ihre Reichweite weit über diese Themen hinaus. Influencer-Marketing ist nicht nur im B2C-Bereich wirksam, auch im B2B-Sektor kann es zum Einsatz kommen. Hier dreht sich dann alles um die Zusammenarbeit mit Branchenexperten, Meinungsführern und Fachleuten, die nicht nur über tiefgreifendes Fachwissen verfügen, sondern auch über ein engagiertes Publikum, das ihre Meinungen und Empfehlungen schätzt.

Was ist B2B Influencer Marketing?

B2B Influencer Marketing ist eine spezialisierte Form des Influencer-Marketings und zielt darauf ab, Geschäftskunden anzusprechen. Im Gegensatz zum B2C-Bereich, in dem Influencer oft für Lifestyle-Produkte werben oder Trends setzen, liegt der Fokus im B2B Influencer Marketing auf Fachwissen, Branchenkenntnissen und geschäftlichem Nutzen. Aber wo findet man diese B2B Influencer? Identifizieren Sie gezielt Fachleute, Branchenexperten oder Meinungsführer, die über eine authentische Glaubwürdigkeit und ein tiefes Verständnis für spezifische Branchen oder Geschäftsthemen verfügen.

B2B Influencer können sein:

  • bekannte Personen in Führungspositionen;
  • renommierte Berater;
  • Branchenanalysten;
  • Podcaster;
  • angesehene Forscher;
  • Autoren;

Mit B2B Influencer Marketing Reichweite erhöhen

Unternehmen sind stetig auf der Suche nach wirksamen Strategien, um Vertrauen zu schaffen, Reichweite auszubauen und sich als führende Stimme in ihrer Branche zu etablieren. In diesem Zusammenhang hat sich die Kooperation mit Influencern als wirkungsvoll erwiesen. Denn diese Zusammenarbeit ermöglicht es Unternehmen, ihre Markenbotschaft auf eine glaubwürdige und authentische Weise zu verbreiten. Influencer können als Sprachrohr dienen, um komplexe B2B-Produkte oder Dienstleistungen zu erklären, Best Practices zu teilen oder Einblicke in aktuelle Branchentrends zu geben. Doch das sind nicht die einzigen Vorteile:

  • Glaubwürdigkeit und Vertrauen: Arbeiten Sie mit angesehenen seriösen Influencern zusammen, die in ihrem Segment bereits über eine ausgeprägte Community verfügen. Wenn sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung positiv bewerten, kann dies das Vertrauen bei potenziellen Kunden oder Partnern stärken. Auch Inhalte, die von Influencern geteilt werden, können so glaubwürdiger und ansprechender wirken.
  • Reichweite und Sichtbarkeit: B2B Influencer verfügen über eine etablierte Reichweite und ein Publikum, das aktiv nach Fachinformationen sucht. Durch die Zusammenarbeit mit ihnen können Unternehmen ihre Sichtbarkeit in relevanten Branchen erhöhen und neue Zielgruppen erreichen.
  • Expertenwissen und Einblicke: Influencer im B2B-Bereich sind oft Branchenexperten und können wertvolle Einblicke und Perspektiven liefern, die für potenzielle Kunden und Partner relevant sind. Ihre Empfehlungen und Meinungen werden oft hoch geschätzt und können die Entscheidungsfindung beeinflussen.

Bühne frei für Ihr Unternehmen

B2B Influencer Marketing ist eine gute Möglichkeit, Ihre Marke bekannt zu machen und Vertrauen aufzubauen. Sie wollen in Ihrem Unternehmen ebenfalls mit Influencern arbeiten? Hier ein paar Punkte, an denen Sie sich orientieren können:

  • Geeignete Influencer identifizieren: Wählen Sie Influencer aus, die über Fachkenntnisse und Glaubwürdigkeit in Ihrer Branche verfügen und eine relevante Zielgruppe ansprechen.
  • Authentische Partnerschaften: Stellen Sie sicher, dass die Zusammenarbeit mit Influencern authentisch ist und deren persönliche Marke und Werte mit denen Ihres Unternehmens übereinstimmen. Machen Sie sich die Erfahrung und Expertise zunutze – denn Influencer wissen, was auf ihren Kanälen funktioniert.
  • Content mit Mehrwert: Erarbeiten Sie gemeinsam mit Influencern hochwertige Inhalte, die sie mit ihrem Publikum teilen können, um Mehrwert zu schaffen und ihr Engagement zu fördern.
  • Langfristige Beziehungen aufbauen: Investieren Sie in langfristige Beziehungen mit Influencern, anstatt nur auf kurzfristige Kampagnen zu setzen. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit kann dazu beitragen, Vertrauen aufzubauen und langfristige Ergebnisse zu erzielen.

B2B Influencer Marketing ist weit mehr als nur eine Trenderscheinung – es ermöglicht Unternehmen, sich auf eine persönlichere und authentischere Weise mit ihrer Zielgruppe direkt zu verbinden. Durch die Zusammenarbeit mit einflussreichen Persönlichkeiten und Branchenexperten können Unternehmen nicht nur ihre Reichweite und Sichtbarkeit erhöhen, sondern auch Vertrauen aufbauen und wertvolle Informationen gewinnen. Doch der Weg zum Erfolg erfordert eine sorgfältige Planung, eine klare Strategie und vor allem authentische Partnerschaften. Indem Unternehmen die richtigen Influencer identifizieren, gemeinsam Inhalte erarbeiten und langfristige Beziehungen aufbauen, können sie eine nachhaltige Wirkung erzielen.

Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Invalid Input

Ungültige Eingabe


Ungültige Eingabe





Sprengel & Partner GmbH

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Tel.: +49 (0)2661 91260-0
Fax: +49 (0)2661 91260-29

E-Mail: info[at]sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com